Menü
  • Meldungen und Urteile zum Medienrecht

    BLOG ZUM MEDIENRECHT

    Kanzlei Dr. Schaefer / Fachanwalt für Urheberrecht und Medienrecht / München

28.04.2015 20:14

Verschulden bei unerlaubter Nutzung einer fremden Fotografie

OLG München, Urt. v. 15.01.2015, Az. 29 W 2554/14 (extern via openJur)

"Dass die Beklagte die von ihr behauptete Rechtekette nicht zurückverfolgte, sondern sich auf die Zusicherung verließ, ohne sich überprüfbare Unterlagen vorlegen zu lassen, stellt eine Sorgfaltspflichtverletzung dar, welche den Vorwurf der Fahrlässigkeit und damit die Verpflichtung zum Schadensersatz begründet.”

[In der Blog-Übersicht wird hier ein Weiterlesen-Link angezeigt]